Einloggen
Fussball Volleyball Tischtennis Kegeln Turnen Reiten Wandern
21.03.2015
BERICHT: Fussball / 1.Herren

SV Grün-Weiß Wasungen - SG Steinbach-Hallenberg ll

Ein Befreiungsschlag aus dem Tabellenkeller für unsere Erste!

Ein Temporeiches Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften. Steinbach-Hallenberg trat mit einer jungen und talentierten Elf an, die ihr Heil im schnellen Umkehrspiel suchte. Das Spielerische stand bei beiden Teams im Vordergrund. Kein Gebolze und bei hohem Einsatz auch eine immer faire Begegnung. Auch Schiri S. Matthes passte sich diesem Niveau an. Nun zum Spiel... Ein flotter Beginn, jedoch ohne Torgefahr auf beiden Seiten. Die beste Möglichkeit nach 30 Minuten war ein Lattentreffer für Wasungen nach einer Ecke. Im zweiten Abschnitt vorerst ein Chancenvorteil für Wasungen. Chancen wie in der 46 Minute durch Cousset und in der 51 Minute von Zentgraf konnten nicht genutzt werden. In der 55 Minute dann ein Pfostenschuss vom stark spielenden Ronny Bauroth. Glück für Wasungen! Das 1:0 in der 73 Minute durch Möller beflügelte nochmal die Heimelf und es gab gute Chancen das Ergebnis zu erhöhen. Ein Aufreger nochmal in der 86 Minute als Wollenhaupt einen scharf geschossenen Freistoß von Bauroth entschärfte. Kai Riedelsberger war gerade mal 2 Minuten auf dem Platz und erzielte in der Nachspielzeit mit dem Schlusspfiff den 2:0 Endstand. Aufstellung: Wollenhaupt-Pawel,Damm,Klee,Schmuck,Winterer(83.Schneegans),Zentgraf,Möller (78.Eisentraut),Herschel,Pfeifer,Cousset(89.Riedelsberger, K.) Zuschauer: 40 Schiedsrichter: Matthes, Sebastian