Einloggen
Fussball Volleyball Tischtennis Kegeln Turnen Reiten Wandern
06.11.2011
BERICHT: Kegeln / Senioren

Sieg in der 1. Runde

Die Senioren der Vereinsmannschaft des Landkreises Schmalkalden/Meiningen siegen in der ersten Runde der Thüringer Vereinsmeisterschaft auf heimischer Bahn.

Die Thüringer Vereinsmeisterschaft der Kreisvereine ist ein Pokalwettkampf der im k.o.- System ausgetragen wird. Jeder Kreisverein kann in den Altersklassen Senioren/-innen A und B jeweils eine Mannschaft melden. Dei erste Runde wurde am 6.11.2011 ausgetragen. Der KKV Schmalkalden/Meiningen hatte in dieser Runde Heimrecht. Austragungsort war die Wasunger Kegelbahn.Jede Mannschaft besteht aus sechs Spielern. Im ersten Paar nahmen Reinhard Scheibner(SV Grün-Weiß Wasungen-422 Holz) und Steffen Bäuerle(Fortuna Bettenhausen-447 Holz) den Wettkampf auf. Sie erkegelten einen Vorsprung von 62 Holz. Das 2. Paar bestand aus den Sportfreunden Siegfried Eckardt(Eintracht Stepfershausen - 426 Holz) und Frank Possner(SV 1970 Meiningen-468 Holz). Sie erhöhten den Vorsprung um weitere 45 Holz. Das dritte Paar bestand aus den beiden Wasungern Manfred Klee-440 Holz und Rüdiger Burkhardt-409 Holz. Sie steuerten nochmal 18 Holz bei. Endstand: 2612 : 2487. Die 2612 Holz stellen auch gleichzeitig einen neuen Bahnrekord für 100 Wurf Wettkämpfe dar.