Einloggen
Fussball Volleyball Tischtennis Kegeln Turnen Reiten Wandern
03.12.2011
BERICHT: Kegeln / Senioren

Auswärtssieg

Nach der Heimniederlage gegen Suhl war dies ein wichtiger Auswärtssieg.

Wolfgang Nullmeyer erwischte diesmal einen guten Start. Seine ersten 50 Wurf absolvierte er er mit guten 207 Holz. Leider verletzte er sich dann und konnte nur mit Mühe seine Würfe beenden, so dass seine 388 Holz hoch eineschätzt werden müssen. Sein Leistungstief konnte Hartmut Bohn noch immer nicht überwinden. Auch in Benshausen reichte es nur für 350 Holz. Als Reinhard Scheibner die Bahn betrat betrug der Rückstand 89 Holz. Als er mit sehr guten 438 Holz die Bahn verließ, waren daraus 18 Holz Vorsprung geworden, weil sein Gegner nur mäßige 331 Holz erzielte. Auch der 4. Wasunger Starter Rüdiger Burkhardt erreichte ein gutes Ergebnis - 431 Holz. Am Ende stand für die Wasunger ein Plus von 75 Holz zu Buche.